Akupunktur, der Weg in ein schmerzfreies Läuferleben

Von   4. Februar 2015

Nunmehr geht es in das dritte Jahr, wo ich versuch wieder schmerzfrei zu laufen. Ein Jahr lang habe ich es über Faszien – Therapie versucht, das hat nur kurzzeitige Erfolge gezeigt. Das zweite Jahr habe ich es mit punktueller Massage mit Wärmebehandlung versucht, das hat auch schmerzlindernt gewirkt, aber nicht dauerhaft.

Jetzt bin ich mit Akupunktur in Behandlung, dabei werden unterschiedliche Methoden angewendet. Die indirekte und direkte Akupunktur, wobei die indirekte am Anfang sehr angenehm war. Als zweites habe ich die direkte Akupunktur bekommen, danach habe ich mich gefühlt, als hätte ich den ganzen Tag mir fremde Sportübungen gemacht zu haben. Ich hatte den folgetag einen tierischen Muskelkater, der aber auch wieder sehr schnell verschwand.

Momentan fühle ich mich schmerzfrei, kann aber auf Grund einer starken Grippe nicht laufen.

Über den weiteren Verlauf werde ich euch auf den laufenden halten.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit anderen Heilmethoden? Über Infos würde ich mich riesig freuen.

4 Kommentare in “Akupunktur, der Weg in ein schmerzfreies Läuferleben

  1. Klaus Schleusener

    Hallo, hast du Erfolg gehabt? Mit deiner Akupunkturbehandlung? Ich mache als Arzt selbst Akupunktur und bin begeistert.
    Wenn Aku nicht ausreichend erfolgreich war: vielleicht liegt es an einem unterschwelligen (nicht bemerkbaren) Problem mit dem Bewegungsablauf. Wäre eine Möglichkeit.
    Gruß
    Klaus Schleusener, Karlsruhe

    1. Daniel Reichenbach Artikelauthor

      Hallo Klaus,

      ich hatte eine spührbare Verbesserung beziehungsweise Linderung erfahren. Leider bin ich das Problm noch nicht endgültig los, hoffe aber das es irgendwann Geschichte ist. Wie meinst Du das mit dem unterschwelligen Problem? Ich nutze auch die Blackroll und das Fitnesstudio um gezielt den Rücken zu stärken.
      Gruß
      Daniel

  2. ultraistgut

    Drei Jahre versuchst du, schmerzfrei zu laufen, das ist hart. Auch ich konnte fast ein Jahr nur mit Schmerzen laufen, Diagnose : Piriformis ! Alles ausprobiert, dann kam Akupunktur – und ich war erlöst, das wünsche ich dir auch !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.